Touren Schweiz

Individuelle Angebote:
​Gerne unterbreite ich Dir ein Angebot für eine Tour nach Deinen individuellen Wünschen. Für Firmen auch mit zusätzlichen Eventmöglichkeiten.

​​​Die Touren 2018

22. Februar 2018: Schneeschutour Melchsee-Frutt

Schwierigkeit **, 11.5km, 3:45h, Aufstieg 370m, Abstieg 370m
Sicherheit: Umgang mit Schneeschuhen und Stöcken ist bekannt
Treffpunkt: Bergstation Fruttbahn  09:45,
Tourbeschreibung: Von der Bergstation aus gehen wir unter dem Felsband durch Richtung Tannalp, dort besteht die Möglichkeit sich im Restaurant zu verpflegen. Am Nachmittag gehen wir über die Erzegg zum Distelboden und dem See entlang zurück zur Bergstation.     Preis CHF 30.00

23. März 2018: Salhöhe-Wasserfluh-Bänkerjoch-Staffelegg

Schwierigkeit **, 8.5km, 2:45h, Aufstieg 285m, Abstieg 450m
Sicherheit: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Treffpunkt: Bushalt Salhöhe 09:45,
Tourbeschreibung: Wir wandern auf dem Höhenweg von der Salhöhe auf die Wasserfluh. Unterwegs erfreuen wir uns an den schönen Frühlingsblumen die sich langsam aus dem Winterschlaf erholen. Eine wunderschöne Aussicht belohnt den Aufstieg. Weiter wandern wir, mit immer wieder andern Aussichten ins schöne Fricktal, Richtung Staffelegg. Verpflegung aus dem Rucksack.                                                                                                                Preis CHF 20.00

27. April 2018: Grenchenberg-Hasenmatt-Weissenstein

Schwierigkeit **, 11.5km, 3:45h, Aufstieg 484m, Abstieg 500m
Sicherheit: Trittsicherheit erforderlich
Treffpunkt: Untergrenchenberg Postautostation 09:40,
Tourbeschreibung: Vom Untergrechnenberg Restaurant steigen wir langsam auf zur Hasenmatt, auf dem ganzen Weg haben wir einen wunderbaren Ausblick auf das Mittelland und die Alpen. Ab Hasenmatt können wir auf guten Wegen bis zum Weissenstein marschieren, hier fahren wir mit der Bahn hinunter nach Oberdorf und mit dem Bus nach Solothurn. Verpflegung aus dem Rucksack.
                                                                                                                                         Preis CHF 30.00

24. Mai 2018: Stoos-Klingenstock-Fronalpstock-Stoos

Schwierigkeit ***,  13.5km, 5:45h, Aufstieg 1030m, Abstieg 1030m
Sicherheit: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Treffpunkt: Stoos Luftseilbahn Bergstation 08:50,
Tourbeschreibung: Eine schöne Tour, die einiges an Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Herzstück dieser Panoramatour ist der Abschnitt über den Grat vom Klingenstock über den Huserstock zum Fronalpstock. Die schwierigsten Stellen sind mit Seilen gesichert. Wir können wunderbare Aussichten in die Innerschweizer Alpen geniessen. Verpflegung aus dem Rucksack.                                                                                                                                                                                         Preis CHF 40.00

28. Juni 2018: Von Adelboden übers Hahnenmoos an die Lenk

Schwierigkeit ***,  13.5km, 4:50h, Aufstieg 670m, Abstieg 950m
Sicherheit: Trittsicherheit erforderlich
Treffpunkt: Adelboden Postautostation 10:05,
Tourbeschreibung: Von der Postautohaltstelle aus wandern wir durchs Dorf Richtung Geilsbühl, wo wir eine erste Rast einlegen, Nach unserer Rast nehmen wir den Anstieg Richtung Hahnenmoospass unter die Füsse. Im Bergrestaurant werden wir uns verpflegen und die Aussicht geniessen. Weiter geht’s dann bergab via Bühlberg nach Lenk Bahnhof.                                                                             Preis CHF 30.00

26. Juli 2018: Schynige Platte-Faulhorn-Grindelwald First

Schwierigkeit ****, 16.0km, 5:30h, Aufstieg 930m, Abstieg 710m
Sicherheit: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Treffpunkt: Schynige Platte 09:40,
Tourbeschreibung: Von der Bergstation wandern wir auf steinigen und felsigen Wegen Richtung Faulhorn, im Restaurant machen wir eine Pause und geniessen die Oberländer Alpen, weiter geht’s auf steinigen Wegen hinunter zum Bachsee, wo wir einen schön ausgebauten Wanderweg bis Grindelwald First benutzen. Verpflegung aus dem Rucksack                                    Preis CHF 40.00

30. August 2018: Sattel-Wildspitz-Steinerberg

Schwierigkeit **, 11.5km, 4:45h, Aufstieg 800m, Abstieg 985m
Sicherheit: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Treffpunkt: Bahnhof Sattel-Aegeri 09:55,
Tourbeschreibung: Vom Bahnhof Sattel  führt uns diese interessante Bergwanderung am Südhang des Rossberg auf Strassen und Wanderwegen zum Gipfel des «Wildspitz», der mit einem prächtigen Alpenpanorama aufwartet. Der Stammtisch im Bergrestaurant steht auf der Kantonsgrenze Zug / Schwyz. Südwärts geht’s jetzt über die Rossbergsüdflanke hinunter nach Steinerberg. Die Tour erfordert gute Kondition und Trittsicherheit. Verpflegung aus dem Rucksack.         Preis CHF 30.00

27. September 2018: Grimselpass-Sidelhorn-Obergesteln

Schwierigkeit **, 15km, 5:00h, Aufstieg 700m, Abstieg 1520m
Sicherheit: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Treffpunkt: Grimsel Passhöhe Postauto 10:30,
Tourbeschreibung: Vom Grimselpass zuerst Richtung Berghaus Oberaar, dann via Husegghütte über den Geländerücken zum Sidelhorn, Zuoberst wird es noch etwas anstrengend. Über den Südwestrücken steigen wir zur die Triebtenseelicke ab, auf schönen Pfaden erreichen wir Obergesteln. Verpflegung aus dem Rucksack.                                            
         Preis CHF 40.00

25. Oktober 2018: Über den Lindenberg

Schwierigkeit **, 17.5km, 4:20h, Aufstieg 250m, Abstieg 470m
Treffpunkt: Bettwil Gemeindeverwaltung 09:50,
Tourbeschreibung: Wanderung über den Rücken des Lindenberges von Bettwil bis zum Herrenwald, hier verlassen wir den Höhenzug und steigen zum Kloster Baldegg ab. Wir wandern immer über Feld- und Forststrassen, ab und zu hat es auch asphaltierte Abschnitte. Verpflegung aus dem Rucksack.                                                                
                                   Preis CHF 30.00

Für jede Tour Anmeldung erforderlich bis am Vortag um 12:00 Uhr,
Telefon 062 876 20 25

Schwierigkeitsgrad der Touren:
**    Für trainierte Wanderer, länger als 2.5 Stunden, bis 500 Höhenmeter
        bis 15 km
***  Für gut trainierte Wanderer, Trittsicherheit erforderlich,
       länger als 4 Stunden, >500 Höhenmeter, über 15 km

Wir fahren immer mit ÖV, 2. Klasse, Halbpreis, Anmeldung obligatorisch

Wanderprogramm 2017, Detailprogramm kann angefordert werden.

Was Wanderer besonders beachten:
Lass nichts zurück als deine Fussspuren, nimm nichts mit als deine Eindrücke.

Halte ab und zu inne, schaue hin, staune.

Verhalte Dich rücksichtsvoll, respektiere Einschränkungen.

Wandern, damit Du deinen Kopf wieder für das Wesentliche frei bekommst!

Mit uns kannst Du deinen Wandertraum verwirklichen!


Willst du mitkommen, dann ruf an oder sende eine mail

Weitere Auskünfte
Martin Hächler
Zertifizierter Wanderleiter
Feldstrasse 5
5712 Beinwil am See
Tel +41 62 876 20 25  / Mobil +41 79 631 82 88 / martin.haechler@bluewin.ch